Bernd Schwegmann GmbH & Co. KG
Wernher-von-Braun-Str. 14
53501 Grafschaft-Gelsdorf
Tel +49 (0) 22 25 / 92 26 -0
Fax +49 (0) 22 25 / 92 26 -33
info@SchwegmannNet.de

SCHWEGO® matt 412

Mattierungsmittel für Lacke und Farben

 

Chemische Basis:   Kieselsäure, organisch oberflächenbehandelt
     
Eigenschaften:   SCHWEGO matt 412 ist eine, mit Wachs nachbehandelte, Fällungskieselsäure. Es können Lacke mit sehr guter Oberflächenglätte formuliert werden. Aufgrund seines Schwebeverhaltens eignet sich SCHWEGO matt 412 besonders für Klarlacke. SCHWEGO matt 412 wird nach der EU-Definition von Nanomaterialien ( Empfehlung der europäischen Kommission vom 18. Oktober 2011 (2011/696/EU)) nicht als Nanomaterial eingestuft.       
     
Einsatzgebiete:   SCHWEGO matt 412 ist aufgrund seiner Eigenschaften universell einsetzbar. Es kann in pigmentierte Systeme, aber auch aufgrund seiner sehr guten Dispergierbarkeit, in Klarlacke bzw. nichtpigmentierte Systeme eingesetzt werden.
     
Technische Daten:(Richtwerte)   Aussehen                                                   : weißes Pulver
Partikelgröße, d50    (ISO 13320)                 : 5,0 – 6,7 µm
Laserbeugung
Trocknungsverlust, 2h 105°C    (ISO 787-2)    : < 6,0%
Glühverlust1, 2h 1000°C    (ISO 3262-1)         : < 12,0%
pH – Wert, 5% in Wasser    (ISO 787-9)        : 6,3
SiO2 – Gehalt2      (ISO 3262-19)                  : > 97%
Ölabsorption    (ISO 787-5)                           : 270 – 320 g/100g
     
    1 bezogen auf getrocknete Substanz, 2h 105°C       
2 bezogen auf geglühte Substanz, 2h 1000°C
     
Verarbeitung:   SCHWEGO matt 412 kann im letzten Schritt der Lackproduktion eingearbeitet werden. Die Einstellung des Glanzgrades mit SCHWEGO matt 412 in der fertigen Farbe ist möglich. SCHWEGO matt 412 kann mit den Dissolver bei einer Rührgeschwindigkeit von 5 m/s innerhalb 10 – 15 Minuten in das System eingearbeitet werden.
     
Lagerung:   SCHWEGO matt 412 in verschlossenen Gebinden in einer trockenen, kühlen Umgebung frei von flüchtigen Substanzen lagern. SCHWEGO matt 412 ist reaktionsträge und chemisch stabil, trotzdem kann es aufgrund seiner hohen spezifischen Oberfläche Feuchtigkeit aufnehmen. Wir empfehlen SCHWEGO matt 412 innerhalb 24 Monate ab Produktionsdatum aufzubrauchen. Bei sachgerechter Lagerung beträgt das Haltbarkeitsdatum von SCHWEGO matt 412 5 Jahre.  
     
Verpackung:   10 kg Sack
     
     
    Die vorstehenden Angaben basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Eine verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für bestimmte Einsatzzwecke ist in unseren Informationen nicht zu sehen. Schutzrechte sind gegebenenfalls zu beachten. Sicherheitsinformationen entnehmen Sie bitte unserem Sicherheitsdatenblatt.