Bernd Schwegmann GmbH & Co. KG
Wernher-von-Braun-Str. 14
53501 Grafschaft-Gelsdorf
Tel +49 (0) 22 25 / 92 26 -0
Fax +49 (0) 22 25 / 92 26 -33
info@SchwegmannNet.de

SCHWEGO® foam 6345

Entschäumer und Entlüfter für wässrige und lösemittelhaltige Beschichtungssysteme, silikonfrei

 

Chemische Basis:   Polymer in Lösemittelgemisch
     
Eigenschaften:   SCHWEGO foam 6345 ist ein grenzflächenaktives Produkt, das die Bildung von Lufteinschlüssen unterdrückt bzw. Luftblasen vor der Filmtrocknung zerstört. Kraterbildung wird auf diese Weise verhindert. Die Filmelastizität wird merklich verbessert.
     
Einsatzgebiete:   SCHWEGO foam 6345 ist in den meisten wässrigen Systemen einsetzbar und wirkt als Entschäumer, Entlüfter und teilweise auch als Verlaufmittel. Besonders wirksam ist SCHWEGO foam 6345 in Systemen auf Basis:
 
  • Alkyd/Acrylat
  • gesättigte Polyester
  • Epoxide
  • UV-härtende Systeme
     
Technische Daten:(Richtwerte)   Aussehen                     : klare, gelbe Flüssigkeit
Dichte       (ISO 2811-1) : 0,89 g/cm³
Flammpunkt (ISO 1523) : 33°C
Aktivgehalt                    : 100 %
     
Verarbeitung:   Die Zugabemenge von SCHWEGO foam 6345 liegt zwischen 0,3 – 1,5 %, bezogen auf das Gesamtsystem. Die optimale Einsatzmenge sollte in Laborversuchen festgelegt werden. SCHWEGO foam 6345 muss intensiv eingearbeitet werden und sollte daher direkt bei der Einwaage bzw. bei pigmentierten Systemen mit vermahlen werden. Eine nachträgliche Zugabe ist möglich, wenn für eine homogene Verteilung im System gesorgt wird.
     
Lagerung:  
SCHWEGO foam 6345 vor Gebrauch aufrühren. SCHWEGO foam 6345 nicht unter 5 °C lagern. Behälter an einem kühlen, gut gelüfteten Ort aufbewahren. Bei der Lagerung den Behälter dicht verschlossen halten. Bei Temperaturen unterhalb 0 °C ist es möglich, dass Inhaltsstoffe von SCHWEGO foam 6345 auskristallisieren. Die Produktqualität wird dadurch nicht beeinträchtigt. Die Kristalle können durch Erwärmen und Rühren wieder gelöst werden.

Die beschriebenen Eigenschaften von SCHWEGO foam 6345 bleiben bei sachgemäßer Lagerung mindestens 12 Monate konstant. Um die Produktqualität zu erhalten, sollte das Originalgebinde nach jeder Entnahme sofort wieder verschlossen werden.
     
Verpackung:   25/160 kg Fass
     
    Die vorstehenden Angaben basieren auf unseren derzeitigen Kenntnissen und Erfahrungen. Eine verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder der Eignung für bestimmte Einsatzzwecke ist in unseren Informationen nicht zu sehen. Schutzrechte sind gegebenenfalls zu beachten. Sicherheitsinformationen entnehmen Sie bitte unserem Sicherheitsdatenblatt.